luckk.de

Helsinki Trip - mit Locals zu interessanten Spots

#notourishit
Helsinki aus einer anderen Perspektive
SHARE
Warst du schonmal für einen Städtetrip in Prag, Paris oder Stockholm? Deine Antwort ist drei Mal ja? Dann haben wir eine Alternative für dich: Wenn du einen coolen Trip machen willst, schau dir mal Helsinki in Finnland an – perfekt für einen Kurz-Ausflug. Ab Düsseldorf sind es knapp 2,5 Stunden Flug bis in die finnische Hauptstadt. Was dich dort erwartet? Vor allem Design, Interior und ganz viel Sauna. Wir waren mit Locals in Helsinki unterwegs und stellen hier einige hippe Spots vor…

salakauppa

salakauppa-helsinki-tour-20 salakauppa heißt übersetzt „secret shop“. Hier findet man Produkte der beiden Designer Aamu Song & Johan Olin. Von Holzprodukten bis Bekleidung ist alles dabei. Die Produkte werden gepickt bei Exkursionen durch Finnlands Produktionsstätten und überall auf der Welt.
Postgatan 1, Helsinki | Map | www.salakauppa.fi

DOMUS CLASSICA

In unmittelbarer Nachbarschaft zu salakauppa liegt DOMUS CLASSICA. Eine Mischung aus Interior, Baumarkt und Lifestyle wird in einem coolen Ambiente präsentiert. Es liegen Zeitungen zur Inspiration aus und viele Dinge kann man dort direkt finden. Einen Besuch ist dieser kleine „Hipster-Baumarkt“ allemal wert.
Erottajankatu 11, Helsinki | Map | www.domusclassica.com

THE MEN

THE MEN ist ein kleiner Laden mit coolem Brand-Portfolio (Mismo, Barena Venezia, Hansen Garments, etc) und präsentiert sich in einem rustikal-männlichem Interior auf eine schöne und Art und Weise. Vor allem findet man hier Streetware und Accessoires. MY O MY ist übrigens das weibliche Pendant zum Store und ist auch in Helsinki.
Erottajankatu 9, Helsinki | Map | www.myomy.fi

Samuji

Nur wenige Meter vom letzten Shop, aber versteckt im Hinterhof, liegt Samuji. Typisch für Helsinki werden auch hier verschiedene Arbeitsbereiche rund um das Thema Design verbunden und angeboten. Design und Consulting stehen hier im Vordergrund. Coole Location mit wenigen Produkten, aber einem interessanten Store.
Högbergsgatan 2, Helsinki | Map | www.samuji.com

FAFA’S Iso Roba

Der erste Food-Tipp für Helsinki ist FAFA’S. Helsinkis beste Adresse für einen leckeren Falafel. Kleiner Laden, nettes Personal und frisches Essen. Einen Besuch wert.
Iso Roobertinkatu 2, Helsinki | Map | www.fafas.fi

GOOD Kicks

Ob es die nördlichste Sneaker-Boutique ist, wie sie selber behaupten, weiß ich nicht. Jedenfalls ist es der nördlichste, in der ich je war. Eine überschaubare Auswahl an Streetware, Accecoires und Sneaker – besonders einige Modelle des finnischen Herstellers KARHU – kann man hier finden. Interessant ist auch der keine Platten-Popup-Store im Keller: Mit überwiegend elekrtophilen Plattenempfehlungen von diversen DJs. Reinhören und kaufen.
Iso Roobertinkatu 16, Helsinki | Map | www.goodkicks.fi

Plootu

Plootu – Furniture & Cafe ist, wie der Name schon sagt, die Mischung aus Möbelladen und Cafe. Ich mag diese coolen Store-Kreuzungen. In einem entspannten Ambiente könnt ihr hier mit einem vor Ort gekauften Kaffee, durch den Laden laufen und Möbel anschauen. Wenn euch z.B. ein Sofa gefällt, kann (und soll) man sich einfach mit seinem Getränk dort hinsetzen und chillen. Man kann bei Plootu auch gleich ein komplettes Frühstück bestellen und hat theoretisch jedes Mal eine andere Erfahrung, je nach Sitzplatzwahl. Daumen hoch, für dieses coole Konzept.
Iso roobertinkatu 32, Helsinki | Map | www.plootu.fi

TORI

TORI ist der zweite Food-Tipp in Helsinki und ein unscheinbarer Laden von außen. Innen wartet ein sehr aufmerksamer Chef und Ex-Aniquitätenhändler mit einem guten Händchen für stylisches verwohntes Ambiente mit finnischem Flair. Das Essen ist einfach und lecker. Von typisch finnischer Lachssuppe bis Burger – Top! Zum Ende hat uns der Besitzer noch verraten, dass er eine Kinderecke einrichten will. Hier können die Kleinen ihre erste eigene Tischreservierung machen und wie die Großen allein kommen und schonmal fürs Erwachsensein üben.
Punavuorenkatu 2, Helsinki | Map | www.ravintolatori.fi

Costo Concept Store

Costo ist durch drei Designer aus Helsinki entstanden. Alle hatten das Ziel, umweltfreundliche Produkte mit Funktionalität und Design zu verbinden: Also haben sie aus Industrie-Restmaterialien ihre ersten Produkte hergestellt. Heute gibt es mehrere Costo Stores in Helsinki. Besonders interessant für alle, die ökologische Herstellungsprozesse wertschätzen.
Yrjönkatu 34, Helsinki | Map | www.costo.fi

Kulttuurisauna Helsinki

kulttuurisauna-helsinki-tour-157 Das finnische Kulturgut zum Schluss: Sauna! Es gibt nur noch wenige öffentliche traditionelle Saunen in Helsinki. Die Kulttuurisauna ist eine davon und dazu noch eine sehr stylische. Männer und Frauen saunieren hier getrennt und treffen sich im Hof oder am Feuerkamin wieder. Im Winter kann man im direkt anliegenden Eiswasser schwimmen. Hier die Regeln kurz und knapp: No photography, no alcohol allowed on premises. No groups. Please bring your own towel. Entwickelt und betrieben vom Architekten Tuomas Toivonen himself. Ein Must-See! PS: Die kleinen Design-Hocker aus Holz, die in der Sauna stehen, sind gestaltet und realisiert von salakauppa.
Hakaniemenranta 17 , Helsinki | Map | www.kulttuurisauna.fi
Fotos: luckk.de    

Antworten

Your email address will not be published.