LUCKK -

Ein neuer Kindergarten aus Schiffscontainern

Ein neuer Kindergarten aus Schiffscontainern

SHARE
,
Zum 50. Geburtstag vom Ogura Asahi Kindergarten in Saitama (Japan), wurde dieser aus Schiffscontainern in einer erdbebensicheren und umweltfreundlichen Bauweise umgestaltet. Das Architekturbüro Hibinosekkei + Youji No Shiro ist auf Kindereinrichtungen spezialisiert und hat dieses Projekt realisiert. Es soll den Kindern schon früh die Message der Nachhaltigkeit vermitteln. Die Architekten planten daher den Hof des Kinderkartens um einen bestehenden Baum. Der Innenbereich ist warm gestaltet und bietet durch warme Holztöne eine angenehmes Lernambiente für die Kleinen. Große Fenster und offene Räume bieten klare und lichtstarke Eindrücke.

Der größte Raum ist eine Halle und knapp 360 qm groß. Sie bietet genug Platz für sportliche Betätigungen und allerlei Schulfeste und Aufführungen. Rund um den Kindergarten wurden diverse Pflanzen angelegt, um den Kindern auch die Natur nahezubringen.

kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer kindergarten schiffscontainer
Fotos: studio bauhaus, ryuji inoue    

Antworten

Your email address will not be published.