Der Porsche Panamera 2 kommt

SHARE
,
Für Panamera Fans sind das gute News, denn der neue Porsche kommt noch 2016 auf den Markt. Laut Porsche, soll es eine komplette Neuentwicklung sein. Der neue Viersitzer aus Zuffenhausen hat nun sieben Jahre auf sich warten lassen und soll stärker, schneller und vor allem schicker sein, als sein Vorgänger.

Porsche Panamera 2 Front

Besonders im Heckbereich, hat der Panamera 2 ein neues Design bekommen. Das oft kritisierte Heck hat schmalere dreidimensionale Rückleuchten bekommen, die man vom 911 oder Macan kennt. Das Kennzeichen ist auch etwas nach oben gerutscht. Die Front sind die Designer nur sehr vorsichtig angegangen. Die Frontscheinwerfer sind nur minimal eckiger gestaltet. Die Lufteinlässe sind größer geworden und die Motorhaube wurde leicht neu geformt.

Porsche Panamera 2 Heck

Auch im Interior ist eniges passiert. Vieles wurde digitalisiert und Knöpfe wurden durch Touchflächen ersetzt. Auch im Tacho sind nun die meisten Rundinstrumente digital. Die einzige Ausnahme macht der Drehzalmesser, der noch analog ist. Das Infotainment System im Armaturenbrett besteht aus einem 12,3 Zoll großen Display. Der Wagen kommt mit digitalen Features wie Online-Navigation, Porsche-Connect, Apple CarPlay, Nachtsichtassistent, Wärmebildkamera, Abstandsregeltempomat und vieles mehr.

Porsche Panamera 2 interior innenraum

Die neue Panamera Version kommt vorerst in drei Varianten auf den Markt: Panamera 4S (440 PS), Panamera 4S Diesel (422 PS) und Panamera Turbo (550 PS). Alle drei kommen serienmäßig mit Allradantrieb. Laut Porsche verbraucht das Topmodell Panamera Turbo 9,3 Liter auf 100 km. Das Diesel-Modell, ist mit seiner Motorisierung laut Porsche das schnellste aktuell erhältliche Dieselfahrzeug der Welt.

Der neue Porsche Panamera ist ab sofort bestellbar und wird ab Anfang November 2016 ausgeliefert. Die Preise starten ab 113.000 Euro für den Panamera 4S und mindestens 153.000 Euro für den Panamera Turbo. Der Diesel ist ab knapp 117.000 Euro zu haben. Offiziell wird der Panamera 2 auf dem Autosalon in Paris vom 1. bis 16. Oktober präsentiert. Wer jetzt schon Lust hat, kann sich im Porsche Car Configurator seinen neuen Panamera konfigurieren.

Porsche Panamera 2 Berlin Front
Fotos: porsche.de    

Antworten

Your email address will not be published.