LUCKK -

,

Der Devil’s Pool in Simbabwe – an der Kante zum Tod baden

SHARE
Manche wollen für 14 Tage einen All-Inclusive Urlaub in einer Hotelanlage und Andere wollen im Urlaub ans Limit. Für Letztere, kann ein Simbabwe-Ausflug interessant sein. Es gibt viel zu entdecken. Neben den 12 Nationalparks mit toller Natur und wilden Tieren gibt es auch die Victoriafälle. Ein breiter Wasserfall des Sambesi zwischen den Grenzstädten Victoria Falls in Simbabwe und Livingstone in Sambia.



Genau hier liegt eine besondere Attraktion: Devil’s Pool. Ein kleines natürliches Becken, das direkt an der Kante der 110 Meter tiefen Schlucht des Wasserfalls liegt. Von September bis Dezember (bei niedrigem Wasserstand) im Fluss, kann man hier gefahrlos zum Baden reinspringen. Sicherlich nichts für schwache Nerven. Wer aber einen Arfika-Trip plant, oder an Naturspektakeln interessiert ist, sollte Mal ein Bad im Pool des Teufels nehmen.




Ein von @71degreesnorth gepostetes Foto am

Fotos: By Ralf Junghanns (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons    

Antworten

Your email address will not be published.